flexx-ipc FAQ

    Häufig gestellte Fragen - FAQ

    Alle anzeigen / Alle verbergen

    Antwort auf/zuklappen

    Gibt es die Möglichkeit einer Remote-Diagnose für den flexx-IPC®?

    Das Produkt flexx-RESTORE® bietet umfangreiche Diagnose- und Recovery-Features, um Ausfallzeiten durch manuelle Eingriffe bei der Analyse und Behebung von Hardware- und Software-Problemen zu reduzieren. Für weitergehende Fragen kontaktieren Sie bitte unser Supportteam.

    Antwort auf/zuklappen

    Welche Lebensdauer haben die Elektronik-Komponenten des flexx-IPC®?

    Im flexx-IPC® werden ausschließlich langlebige und hochqualitative Komponenten verbaut. Trotzdem kann es vorkommen, dass während der Betriebszeit einzelne Komponenten seitens der Vorlieferanten geändert oder abgekündigt werden. Im Rahmen eines Lifecycle-Managents werden diese Änderungen von uns abgefangen. Bei inkompatiblen Änderungen wird der Kunde rechtzeitig informiert.

    Antwort auf/zuklappen

    Welche Software-Plattformen gibt es für den flexx-IPC®?

    Für OEMs und System-Integratoren gibt es eine leistungsstarke HMI-Software-Lösung (flexx-HMI®) für die Anbindung an speicher-programmierbare Steuerungen (SPS). Für weitergehende Fragen kontaktieren Sie bitte unser Supportteam.

    Antwort auf/zuklappen

    Welche Spannungsversorgung brauche ich für den flexx-IPC®?

    Der Anschluss erfolgt entweder über einen Standard-DC Power Adapter an 230V oder direkt an die systemtechnisch bereits vorhandene DC12V-  oder DC24V –Versorgung. Weitere Details sind der Betriebsanleitung im Download-Bereich zu entnehmen.

    Antwort auf/zuklappen

    Sind andere Tastenbeschriftungen möglich?

    Ja, mit dem EasyLabel System bietet flexx-IPC® die Möglichkeit an, kundenspezifische Tastenbeschriftungen zu realisieren. Auf Basis einer Vorlage können diese individuell auf eine Folie gedruckt und in die vorgesehenen Taschen auf der Rückseite des Frontpanels geschoben werden. Vorlage und Beschreibung sind im Downloadbereich zu finden

    Antwort auf/zuklappen

    Welche Arten von Schnittstellen sind bei flexx-IPC®M und LT verfügbar?

    Externe Schnittstellen: Ethernet, RS232, USB, Audio Out/ Mic in, PS/2 Keyboard & Mouse (Power Version)
        

    Interne Schnittstellen: SATA, USB, RS232, GPIO, PCI Express, PS/2 Keyboard & Mouse (Advanced Version)

     

    Weitere Schnittstellen können projektspezifisch über ein Erweiterungs-Modul (PCI Expresskarte) angeboten werden. Kontaktieren Sie bitte hierzu unser Supportteam.

    Antwort auf/zuklappen

    Kann ich in den flexx-IPC® nachträglich noch zusätzliche Schalter einbauen?

    Ja, flexx-IPC® bietet eine Möglichkeit zum nachträglichen Einbau von zusätzlichen Schaltern an. Das Frontpanel besitzt Zentrierlöcher (Durchmesser 16 und 20mm) für eine Erweiterung der Tasten.

    Antwort auf/zuklappen

    Kann man die Flash Karte gegen unberechtigten Zugriff Schützen?

    flexx-IPC® bietet als Sicherheitslösung den Einsatz des Enhanced Writer Filter (EWF), des File Based Write Filter (FBWF) und eine Software zur Festplattenverschlüsselung (BitLocker) an.

    Antwort auf/zuklappen

    Wie viel Hauptspeicher ist möglich?

    Die Standard-Versionen sind mit einem Hauptspeicher von bis zu 8 GB erhältlich. Kundenspezifische Versionen können mit bis zu 16 GB Flash Memory ausgestattet werden. Auf Anfrage steht alternativ noch ein 2.5” HDD zu Verfügung.

    Antwort auf/zuklappen

    Wie viel Arbeitsspeicher unterstützen die flexx-IPC® Panel PC?

    Die flexx-IPC® M und LT Versionen unterstützen maximal 2GB Arbeitsspeicher.

    Antwort auf/zuklappen

    Ist eine (De-) Installation von Feature Packs unter Windows Embedded Standard 7 möglich?

    Grundsätzlich sind individuelle Anpassungen möglich, Sie benötigen hierzu ein kundenspezifisches Software-Image. Kontaktieren Sie bitte hierzu unser Supportteam.

    Antwort auf/zuklappen

    Welche Betriebssysteme gibt es für flexx-IPC® M und LT?

    Die Standard flexx-IPC® Versionen sind mit Windows Embedded Compact 7 und Windows Embedded Standard 7 erhältlich. Für weitere Informationen vergleichen Sie bitte das Datenblatt. Auf Anfrage sind auch kundenspezifische flexx-IPC ® Versionen mit Linux möglich.

    Antwort auf/zuklappen

    Welche Linux Distribution wird es geben?

    Für kundenspezifische Versionen der flexx-IPC® Systeme stellt Hoffmann + Krippner LINUX Fedora zu Verfügung.

    Antwort auf/zuklappen

    Sind andere Tastenbelegungen möglich?

    Ja, mit einer kundenspezifischen Firmware können individuelle Tastenbelegungen realisiert werden. flexx-IPC® ermöglicht auch eine nachträgliche Änderung durch ein spezielles Update.

    Antwort auf/zuklappen

    Ist der Einsatz eines anderen Displays möglich?

    Die flexx-IPC® Hardware ist zurzeit noch nicht mit jedem Bildschirmtyp kompatibel. Kundenspezifische Displays müssen vorab geprüft werden. Bitte kontaktieren Sie hierzu unser Supportteam.

    Antwort auf/zuklappen

    Kann ich flexx-IPC® nach meinen eigenen Designanforderungen gestalten?

    Kundenspezifische Ausführungen und individuell gestaltete Frontpanel sind jederzeit möglich. Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte unser Supportteam.